Jona ist eingeschlafen. Tief im Schiffsrumpf schnarcht er gemütlich vor sich hin, während um ihn rum ein furchtbarer Sturm tobt. Und auch als er geweckt wird, scheint er nicht wirklich anwesend zu sein. Das ist das klassische Muster von “Sünde”: Sie lockt dich, schläfert dich ein, um dich am Ende zu töten.

Aber wie kommt man aus dieser Abwärtsspirale raus? Wie können wir wirklich aufwachen?

Text: Jona 1,5-16

Speaker: Ingmar Kühn

Date: 16.02.2020